Bützow : Einkommen reicht nicht zum Leben

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von 21. November 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Anspruch auf Wohngeld haben Arbeitnehmer mit kleinem Einkommen, Alleinerziehende, Rentner und Auszubildende.
Anspruch auf Wohngeld haben Arbeitnehmer mit kleinem Einkommen, Alleinerziehende, Rentner und Auszubildende.

Jeder zweite Empfänger von Wohngeld im Amt Bützow-Land ist Rentner.

Wer nicht genug Geld zum Leben hat, wird vom Staat unterstützt. Unter anderem können Alleinstehende und auch Familien Wohngeld beantragen, wenn sie die Voraussetzungen erfüllen. Im Amt Bützow-Land werden im Schnitt monatlich rund „28 000 Euro an Wohngeldleistungen gewährt“, informiert jetzt Christian Grüschow, Bürgermeister und leitender Verwaltungsang...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite