Bützow : Eine Operation ohne Patient erlebt

OP-Schwester Doris erklärt Heinz Meier sowie Bernd und Angret Weißer (v.r.) das Operationbesteck, welches zur Entfernung einer Gallenblase benötigt wird.
Foto:
OP-Schwester Doris erklärt Heinz Meier sowie Bernd und Angret Weißer (v.r.) das Operationbesteck, welches zur Entfernung einer Gallenblase benötigt wird.

Beim Tag der offenen Tür in der Warnow-Klinik konnten Besucher sogar den OP besichtigen – Die moderne Technik beeindruckte

von
05. Juli 2015, 19:30 Uhr

„Eine Gallenblase entfernen – das ist eine schöne Operation“, verrät OP-Schwester Doris mit einem Lächeln auf den Lippen, während sie den Besuchern, die zum Tag der offenen Tür in die Warnow-Klinik gekommen waren, das Operationsbesteck zeigt.

Lesen Sie mehr über den Tag der offenen Tür in der Warnow-Klinik in der Bützower Zeitung vom 6. Juli und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen