Rühn : Eine lebendige Märchenwelt

von 14. September 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die alten Schmuckstücke sind noch wie neu. Maren Helbig hat die Märchenbücher aus ihren Kindertagen stets gehütet und den eigenen Kindern den sorgsamen Umgang damit ans Herz gelegt.
Die alten Schmuckstücke sind noch wie neu. Maren Helbig hat die Märchenbücher aus ihren Kindertagen stets gehütet und den eigenen Kindern den sorgsamen Umgang damit ans Herz gelegt.

Ob Schneewittchen oder Aschenbrödel – Maren Helbig hütet die Aufklappbücher aus ihren Kindertagen bei sich zu Hause

Die böse Stiefmutter steht vor dem Spiegel. Jeder kennt die Frage, die nun folgt: „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ In so ziemlich jedem Märchenbuch steht die Geschichte von Schneewittchen geschrieben. Und in dem, was Maren Helbig aus Rühn bereits seit vielen Jahren bei sich zu Hause hütet, treten sogar die Figur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite