Bützow : Ein Querschnitt der hiesigen Kunst

von 27. Februar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Im Endspurt der Vorbereitungen: Karin und Karl-Werner Zießnitz bereiten die neue Ausstellung im Kunsthaus vor. Rund 180 Werke Bützower Künstler und Laienkünstler werden ab Sonnabend präsentiert.
Im Endspurt der Vorbereitungen: Karin und Karl-Werner Zießnitz bereiten die neue Ausstellung im Kunsthaus vor. Rund 180 Werke Bützower Künstler und Laienkünstler werden ab Sonnabend präsentiert.

Im Kunsthaus wird am Sonnabend eine Ausstellung mit Werken lokaler Künstler und Laienkünstler eröffnet

Udo Richter aus Pepelow, Klaus-Dieter Steinberg aus Hoben bei Wismar, Bernt Wilke von der Insel Poel oder etwa Jürgen Schäfer aus Groß Brütz bei Schwerin. Was haben sie gemeinsam? Alle sind Künstler, alle stammen von auswärts und alle hatten in jüngster Vergangenheit eine Personalausstellung im Bützower Kunsthaus. Bei Personalausstellungen oder themati...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite