zur Navigation springen
Bützower Zeitung

18. November 2017 | 07:46 Uhr

bützow : Ein Platz für Jung und Alt

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Diakonie-Tagesbetreuung im Rühner Landweg hat sich etabliert. Weihnachtsfeier sorgte für Feststimmung

svz.de von
erstellt am 07.Dez.2015 | 18:20 Uhr

Fast ein Jahr geschafft: Die Diakonie-Tagesbetreuung Bützow zog Anfang des Jahres in ihre neuen Räumlichkeiten in den Rühner Landweg 25 ein. Gestern feierten rund 30 Damen und Herren zusammen mit Mitarbeitern der Diakonie und dem Kinderchor der Freien Schule ihre erste Adventsfeier in der neuen Unterkunft.

„Anfangs hatten die Besucher noch Schwierigkeiten, die neue Umgebung anzunehmen, aber jetzt kommen alle gerne hierher“, sagt Anja Pittack, Pflegekraft der Diakonie. Dabei kommen einige Gäste auch einfach der Geselligkeit wegen in die Diakonie. Im Gegensatz zur Station am Pferdemarkt habe die Diakonie sich vergrößert. Neben Räumlichkeiten zum Spielen, Kaffeetrinken und Verweilen bestehe die Möglichkeit, bis zu sechs Personen in der Diakonie übernachten zu lassen. „Wir haben Gäste von sieben bis 80 Jahren“, sagt Heide Thoben, Leiterin der Tagesbetreuung. Dieses Angebot der Diakonie richte sich nicht ausschließlich an ein älteres Publikum. Auch junge Erwachsene, Jugendliche oder Kinder können zeitlich betreut werden. „Berührungsängste zwischen Jung und Alt gibt es nicht“, sagt Thoben.

Auch Weihnachten werde bei der Diakonie generationsübergreifend gefeiert. Der Kinderchor der Freien Schule nutzte die Adventsfeier für einen Auftritt mit einstudierten Weihnachtsliedern. Außerdem führten die Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis zehn Jahren die Weihnachtsgeschichte auf. Bei den klassischen Liedern wie „Kling, Glöckchen, kling“ stimmten die Gäste mit ein.

Den Nachmittag ließen die Männer und Frauen in geselliger Runde bei Kaffee und Kuchen ausklingen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen