Bützow : Ein Betrieb in Familienhand

von 16. Dezember 2019, 08:00 Uhr

svz+ Logo
92 Jahre führt die Familie Krafft/Siebernik in drei Generationen die Drogerie Krafft. Vor 15 Jahren hat Karina Siebernik (r.) die Poststelle integriert.
92 Jahre führt die Familie Krafft/Siebernik in drei Generationen die Drogerie Krafft. Vor 15 Jahren hat Karina Siebernik (r.) die Poststelle integriert.

Seit 1927 gibt es die Drogerie Krafft in der Langestraße Bützow, inzwischen in dritter Generation

„Ich bin jetzt 62 Jahre in diesem Laden, meine Tochter Karina auch schon 30 Jahre. Ich bin jeden Tag mit Freude zur Arbeit gekommen. Seitdem ich im Ruhestand bin, komme ich ebenso jeden Tag mit Freude hierher, um meiner Tochter zu helfen. Ich habe nicht das Zeug zum Hausmütterchen. Ich muss unter Menschen sein. Und Karina weiß, da ist jemand im Laden, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite