Bützow : Eigenes Kaufverhalten kann lokale Firmen in der Coronakrise helfen

von 25. März 2020, 17:50 Uhr

svz+ Logo
Gähnende Leere in Bützows Innenstadt. So muss es derzeit auch sein. Und trotzdem sollten alle dazu beitragen, dass Geschäfte die Corona-Krise überstehen und nicht pleite gehen. Dafür ist jeder einzelne gefragt.
Gähnende Leere in Bützows Innenstadt. So muss es derzeit auch sein. Und trotzdem sollten alle dazu beitragen, dass Geschäfte die Corona-Krise überstehen und nicht pleite gehen. Dafür ist jeder einzelne gefragt.

Die Bützowerin Dorita Paschen appelliert an die Menschen, lokale Geschäftstreibende zu unterstützen

„Und doch gibt es sie noch, die Menschen, die uns Freude bereiten wollen. Wir müssen es nur zulassen!“ Mit diesen Zeilen beginnt ein Schreiben, mit dem sich die Bützowerin Dorita Paschen an die Redaktion wendet. Sie bezieht sich auf die aktuelle Lage, die vom Corona-Virus und all seinen Einschränkungen geprägt ist. Es geht ihr um die lokalen Akteure, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite