Moisall : Dummdreiste Diebe sorgen für Schock nach Jubiläumsfest

Schwein gehabt sagten sich Solveig und Margrit  Lenz. Dazu wurde auch das alte Motorrad noch einmal reaktiviert.
1 von 5
Schwein gehabt sagten sich Solveig und Margrit Lenz. Dazu wurde auch das alte Motorrad noch einmal reaktiviert.

Strohpuppe mit historischer Uniform gestohlen

von
11. August 2014, 19:43 Uhr

Wer macht so etwas? Der Schock und die Wut waren auch gestern noch in Moisall groß. Zwei der wunderschönen Strohpuppen, die zum Jubiläumsfest in dem kleinen Dorf aufgestellt worden waren, waren verschwunden. Eine trug eine historische Feuerwehruniform aus den 1960er-Jahren.

Wo die Puppen wieder auftauchten und was die Leute im Dorf dazu sagen, lesen Sie in der Bützower Lokalausgabe der Schweriner Volkszeitung vom 12. August und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen