Die Wetterfrösche aus Baumgarten

Die Wetterfee von Baumgarten: Renate Wiechmann beobachtet gemeinsam mit ihrem Mann Gerd seit 25 Jahren den Niederschlag in ihrem Heimatdorf. Mit Messstab und Schneegitter werden auch die Schneemengen ermittelt.
1 von 2
Die Wetterfee von Baumgarten: Renate Wiechmann beobachtet gemeinsam mit ihrem Mann Gerd seit 25 Jahren den Niederschlag in ihrem Heimatdorf. Mit Messstab und Schneegitter werden auch die Schneemengen ermittelt.

von
20. Dezember 2018, 20:09 Uhr

Jeder hört oder liest den Wetterbericht. Jeder Mensch macht davon seine Pläne abhängig. Doch der Wetterbericht ist auf Daten angewiesen, die gemessen werden müssen. Und das tun Renate und Gerd Wiechmann aus Baumgarten seit nunmehr 25 Jahren. Ihre Hauptaufgabe: Das Messen von Schnee.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen