zur Navigation springen
Bützower Zeitung

21. September 2017 | 21:16 Uhr

Moisall : Die nächste Etappe

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Pilger-Projekt „Das Wort läuft“ geht Sonntag in 8. Runde: Radtour von Moisall nach Qualitz

svz.de von
erstellt am 13.Jul.2017 | 20:30 Uhr

„Das Wort läuft“ lautet ein Projekt der Kirchengemeinden aus der Region. Und das Wort läuft am Sonntag weiter, besser gesagt: Es fährt weiter. Denn die nächste Etappe der Pilgertour in 13 Etappen wird am Sonntag per Rad von Moisall nach Qualitz führen.

Vor 14 Tagen waren Pilger zu Fuß von Groß Grenz nach Neukirchen unterwegs. Nun, eine Etappe später, werden die nächsten Pfarrsprengel durchquert. Um für die bevorstehende Radtour von circa 8,6 Kilometern gestärkt zu sein, beginnt der Tag um 9 Uhr mit einem Sonntagspicknick an der Moisaller Kirche. Wer von Neukirchen aus an der Tour teilnehmen möchte, der soll sich bereits um 8.30 Uhr am Pfarrhof eintreffen. Um Mitfahrgelegenheiten abzustimmen, können sich Interessierte unter 038466/2  02  09 melden. Auch der Fahrradtransport bis nach Moisall ist nach Absprache möglich.

Nach dem gemeinsamen Frühstück in Moisall wird in der dortigen Kirche eine Morgenandacht gehalten. Anschließend startet die Fahrrad-Pilgerwanderung. Für 10.30 Uhr ist ein Zwischenstopp bei Frau Flade in Schlemmin geplant. Hier können Nachzügler noch zur Tour dazustoßen. Treffpunkt ist am Gralower Weg/Ortsausgang. Und von dort aus geht es weiter zum Ziel – die Qualitzer Kirche. Dort findet eine Mittagsandacht statt, anschließend gibt es einen Mittagsimbiss vom Grill.

„Das Wort läuft“ wird von zahlreichen Kirchengemeinden organisiert. Der Anlass: 500 Jahre Reformation. Von Gemeinde zu Gemeinde, in jeder Etappe, soll der Segen Gottes weitergegeben werden. Jede Gemeinde hat sich dafür einen biblischen Text ausgesucht, sich mit diesem befasst und nimmt diesen mit ans Ziel der Etappe. Die Pilger stellen im Gottesdienst am Zielort vor, was sie an dem Text bewegt und was ihnen wichtig ist. Die Art und Weise der Weitergabe obliegt jeder Gemeinde selbst.

Bei der nächsten Etappe wird am Sonnabend, 12. August, von Baumgarten nach Bützow gepilgert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen