Bützow : Die Geborgenheit wird zur Berufung

von 27. Dezember 2019, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Über das bestandene Abitur an der Bützower Oberschule freuten sich Auguste und Walter Kranz mit ihrer Tochter Karla 1956.
1 von 2
Über das bestandene Abitur an der Bützower Oberschule freuten sich Auguste und Walter Kranz mit ihrer Tochter Karla 1956.

Geschichten aus dem Schuhkarton – Teil 209: Flucht und Vertreibung – Fortsetzung der Erlebnisse von Karla Welz, geb. Kranz

„Wir bekamen ein separates Zimmer hinter der Küche und hatten Glück im Unglück“, resümiert Karla Welz über die Einquartierung im Lager Neukirchen. Ihre Mutter, eine gelernte Mamsell, sollte dort für die Flüchtlinge kochen. Wo vor wenigen Wochen noch die Fahne des Reichsarbeitsdienstes über die auf freiem Feld errichteten Baracken wehte, waren Hunderte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite