zur Navigation springen
Bützower Zeitung

21. November 2017 | 05:46 Uhr

Schwaan : Der Plan ist schon fast perfekt

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Die Bauarbeiten am Schwaaner Bahnhofsvorplatz sollen im kommenden Frühjahr richtig losgehen

von
erstellt am 22.Aug.2014 | 14:55 Uhr

Die Bausumme ist gewaltig. Aber nicht nur die 1021000 Euro sind groß, sondern auch die Planungen. Seit einigen Jahren ist der Schwaaner Bahnhofsvorplatz im Gespräch. Immer wieder wurde neu diskutiert, verhandelt und geplant. Doch so langsam neigt sich die Vorarbeit dem Ende zu. „Wir sind auf einem guten Weg. Den Platz haben wir von der Bahn gekauft, die Gärten sind gekündigt und der Baubeginn steht so gut wie fest“, sagte Bürgermeister Mathias Schauer auf Nachfrage der Redaktion. Und wenn jetzt alles „gut läuft“, dann könne die beauftragte Baufirma im Frühjahr 2015 richtig loslegen, ist das Stadtoberhaupt zuversichtlich.

Während der jüngsten Bauausschusssitzung gab es allerdings noch ein paar Nachfragen.


Was den Mitgliedern des Bauausschusses unter den Nägeln brennt und welche Antworten es dazu aus dem Rathaus gibt, das erfahren Sie in der Bützower Zeitung vom 23. August und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen