Langen Trechow : Der Nopperhof rockt wieder

Sie ziehen die Fäden beim Festevil: Mathias Gundlach (Grillmeister), Nopperhof-Gastgeberin Sylvia Krause, Felix Rösel hat die gesamte Organisation fest im Griff, Iris H. kümmert sich mit um das Wohl der Gäste, Gastgeber Nico Nopper und Ralf Ackerhans von der Feuerwehr Moisall.
Sie ziehen die Fäden beim Festevil: Mathias Gundlach (Grillmeister), Nopperhof-Gastgeberin Sylvia Krause, Felix Rösel hat die gesamte Organisation fest im Griff, Iris H. kümmert sich mit um das Wohl der Gäste, Gastgeber Nico Nopper und Ralf Ackerhans von der Feuerwehr Moisall.

Am Freitag beginnt das dritte Festevil in Langen Trechow / Freunde und Bekannte sorgen für Rund-um-Paket bei Musikevent

svz.de von
28. Juli 2015, 18:15 Uhr

Am kommenden Wochenende ist es so weit. Die dritte Auflage des Nopper-Festevils geht über die Bühne. Die Bands sind bestellt, die T-Shirts gedruckt und auch der Kartenvorverkauf ist längst angelaufen. Am Dienstagabend traf sich das Organisationsteam um Nico Nopper zur ersten großen Lagebesprechung mit den vielen fleißigen Helfern.

Der 47-Jährige ist schon jetzt begeistert: „Es ist toll, wer uns hier in diesem Jahr alles unterstützt.“ Deshalb wird auch rund um die Musik einiges ein wenig anders laufen. Denn das gesamte Catering, also die Versorgung der Musik-Party-Gäste erfolgt ehrenamtlich. Verwandte und Freunde von Nico Nopper reisen an, damit auch die 2015er-Auflage des Nopper-Festevils ein voller Erfolg wird.

Mehr dazu erfahren Sie in der SVZ vom 29. Juli sowie im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen