Bützow : Der gute Draht in der Schule

Schulsozialarbeiter Uwe Kranz setzt sich für die Interessen der Schüler ein.
Schulsozialarbeiter Uwe Kranz setzt sich für die Interessen der Schüler ein.

Als Schulsozialarbeiter ist Uwe Kranz Mediator, Vertrauensperson, Aufklärer, Vermittler und Vorbild zugleich

von
08. März 2015, 17:18 Uhr

Zurück in die Schule? – Für die meisten Erwachsenen ist das nur ein Gastspiel, wenn sich wieder einmal der Abschluss jährt und ein Klassentreffen ansteht. Uwe Kranz geht heute wieder täglich in seine frühere Schule: das Geschwister-Scholl-Gymnasium in Bützow. Der Schulsozialarbeiter sitzt in einem früheren Kursraum und sogar am gleichen Platz, wo er vor einigen Jahren noch Englisch paukte.

„Wo mein Bürotisch steht, da habe ich auch gesessen“, sagt Kranz und lacht. Seit einigen Monaten ist er eine feste Größe im Gymnasium. Bis er den Weg zurück nach Bützow fand, durchlief der 32-Jährige aber bereits einige Stationen.

Mehr zur Arbeit von Uwe Kranz lesen Sie in der SVZ vom 9. März sowie im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen