Zernin : Der Grünkohlkönig ist eine Königin

svz+ Logo
Zur Grünkohlkönigin wurde Elke Nitschke von Ralf Schröder (l.) und Eckhard Krüger gekürt.
Zur Grünkohlkönigin wurde Elke Nitschke von Ralf Schröder (l.) und Eckhard Krüger gekürt.

Elke Nitschke war bei einer Schätzfrage am dichtesten dran und „regiert“ nun das Bützower Land

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
16. Februar 2020, 19:00 Uhr

Bereits zum siebten Mal luden Küchenchef Ralf Schröder und Amtsvorsteher Eckhard Krüger als Schirmherr zum Grünkohlfest in die Zerniner Pfarrscheune ein. Es galt, einen neuen Grünkohlkönig zu ermitteln. D...

sBeitre zum snbeite Mal nedul fceKhnüehc laRf rSrhedcö ndu oAmttrevsrhes Ekdarch grüreK sla Srhrecrihm umz osühnerGtfkl in edi enZriner rhensefuacrP in.e Es gl,at eeinn eeunn noiörgnlkGükh uz teretminl. fDüar reuwd eien ahfzgtäcrSe le.estglt Udn ewr am dhnttsieec an edr rtotAnw ,agl rdewu mzu onGrlhöiknügk nr.anten umZ wzentei Mla ni edr hGiceshcet edrise Vgeanttlsruna rwedu es eine aruF. Ekle etsNhikc uas swrGüot sit eid eune hnrgGöüknnklioi dse rwütBoez ae.ndLs

tcGsheu raw edi Aznlah rde G,ätes die naglbsi zu eesrid tnrtnVaagselu .kanme Die ketokrre twAtnor lteaetu 4.53 lekE seicNtkh tppeti 054 ndu arw dmtia am esetdctnih ,radn assosd dhEarck Keürgr sie i„n tAm dun üeW“rdn afaumhn udn hir rdfüa neine Plaok soewi eein euUrdkn tcirb.eeerhü sngBali raw nattJe seöR sua owtzBü edi iezegni i.iöKngn

Mreh als 50 sGeät aus otzB,wü süGrt,ow Rostokc dnu bnuUegmg awren mmeeokng dun ehnanm oismt uahc am rebeebtwWt mu end iltTe dse longüöhikrkGns l.eti

Auf edi deIe frü sda oheknGnselrsü tmsa ghrnEu des nKgösi kam flaR crderSh,ö wlei er asd eznotKp sua dennaer dttäSen nk.nee aDma„sl thtea cmhi afRl cöerdhSr rgenonspe,hca ob cih tncih ide Scifhrcamtsrhher frdüa eübenhnrem cthm.eö chI ehba egrn Ja gagset, ednn chi sehe eejd kAtväitit für dei Mnecnehs der ieongR sla rernFuögd eds nuZimsesensam ,“na os cEkardh Keür.rg

roBve ishc dei Bcherseu ufa sda hfkcamecthsa tBeüft sz,türent eurwd emsemiang sengngeu, mu edn tpiApte urnaegzne. aDs rebnmüha edltitiroanl rde Zrennier htearnrtleU nMnea Seitn, der eid eGstä aiumshslcik so gitrihc ni mntiugmS b.htraec

zur Startseite