Bützow : Bützower Marktplatz bleibt offline

von 14. September 2018, 20:45 Uhr

svz+ Logo
Wlan-Hotspot? In Bützow weiterhin Fehlanzeige.
Wlan-Hotspot? In Bützow weiterhin Fehlanzeige.

Vorerst keine Wlan-Hotspots für die Warnowstadt

Mitte Juni verkündete Bützows Bürgermeister Christian Grüschow, dass die Stadt am Projekt „WiFi4EU“ teilnehmen will. Es winkten 15 000 Euro für den Ausbau von Wlan-Hotspots für eine kostenlose Nutzung. Angedacht waren der Marktplatz und das Krumme Haus. Im Sommer sollten die Gewinner bekanntgegeben werden. Was ist daraus geworden? SVZ hakte in der Verw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite