Bützow : Bützower Marktplatz bleibt offline

svz_plus
Wlan-Hotspot? In Bützow weiterhin Fehlanzeige.
Wlan-Hotspot? In Bützow weiterhin Fehlanzeige.

Vorerst keine Wlan-Hotspots für die Warnowstadt

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

svz.de von
14. September 2018, 20:45 Uhr

Mitte Juni verkündete Bützows Bürgermeister Christian Grüschow, dass die Stadt am Projekt „WiFi4EU“ teilnehmen will. Es winkten 15 000 Euro für den Ausbau von Wlan-Hotspots für eine kostenlose Nutzung. An...

etiMt niJu vnkdeeterü üBowtzs gmeeietBrrsrü anihCrtsi rw,hüosGc assd edi dtSta am eokPrjt 4E„iFW“iU hteeimlnne lliw. Es kinewnt  00501 Euor ürf end bAuasu von t-lsoHtWponsa üfr iene otleosnesk uzN.ngut tAeanghcd rwnea dre taMltparzk udn sda rmKmue Hu.sa mI rSmeom lnoelst die nnewireG ebenggtbaknnee .eendrw Wsa tis uadrsa negodw?re SVZ kheat ni erd larwtneuVg can.h

Ntcsih ad tmi ned 050 10 or.uE „aDs reewabunsgrenerBhfv edurw nov der EU eirzisetne egewn ehscericnth etinighceerwiSk tasut“,zeegs leitt cphtenStidearrs Ktaja ßoV .tmi sccaiuVlthshior deewr es im Hbstre ennie rteeenwi fuAufr n.egbe

asD Petrojk tsi üfr eGnmdeien cedhagt, dei hnoc itcnh brüe ooptsHst nre.fgvüe Ascinthegs sed gträne iubndasbrBtsaaeu edftür asd reba cuha nohc im rbtesH sal zautuorVengss gngbeee es.ni

zur Startseite