zur Navigation springen

Bützow : Bürgermeister fühlt sich auf die Wartebank verdrängt

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Beschlüsse schlummern scheinbar in den Amtsstuben und die Ehrenamtler machen jetzt Druck. Kontrollen sollen her.

Mächtig verärgert ist Steinhagens Bürgermeister Hans-Joachim Frick auf die Verwaltung in Bützow. Auf der Sitzung des Amtsausschusses vor Wochenfrist machte er deutlich, dass das so nicht hinzunehmen sei. Bereits im Juli sei auf einer Gemeindevertretersitzung eine Geschwindigkeitsbegrenzung für den Ortsteil Neuendorf-Ausbau gefordert worden. „Weder nach der Juli-Sitzung, noch nach den Beratungen im September und November haben wir eine Antwort bekommen.“ Das sei keine Arbeitsweise, so könne man nicht mit den Ehrenamtlichen umgehen.

Den vollständigen Beitrag lesen Sie in der Bützower Zeitung vom 15. Januar und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen