Bützow : Brücken werden erneuert

Verengte Fahrbahn: Wegen Brückenarbeiten kommt es in der Bahnhofstraße zu Verkehrsbehinderungen.
Verengte Fahrbahn: Wegen Brückenarbeiten kommt es in der Bahnhofstraße zu Verkehrsbehinderungen.

Es kommt zu Verkehrsbehinderungen über dem „Faulen Graben“ und über dem Bützow-Güstrow-Kanal.

von
28. Juni 2018, 20:45 Uhr

Wieder sorgen in Bützow Baustellen für Beeinträchtigungen im Verkehr. Seit Donnerstag werden zwei Brücken erneuert. Nämlich die über den sogenannten „Faulen Graben“ in Bützow zwischen dem Lidl-Markt und der Sparkasse in der Bahnhofstraße. Alteingesessenen ist der kleine Fluss auch als „Judendammgraben“ ein begriff. Zudem wird an der Brücke über den Bützow-Güstrow-Kanal gewerkelt, auf Höhe der Ortstafel Bützow/Wolken. In der Bahnhofstraße ist die Fahrbahn verengt, in der Schwaaner Straße regeln Ampeln den Verkehr.

Bereits im April wurden die Arbeiten vom Straßenbauamt Stralsund angekündigt. „Es handelt sich um Arbeiten an Fahrbahnbelägen und Asphaltfugen, die zur Erhaltung der Dauerhaftigkeit der Bauwerke erforderlich sind“, erklärte Amtsleiter Ralf Sendrowski.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen