Dorffest : Bröbberower feiern am Wochenende

Die Musikschule Fröhlich sorgte im vergangenen Jahr für gute Stimmung beim Dorffest.
Die Musikschule Fröhlich sorgte im vergangenen Jahr für gute Stimmung beim Dorffest.

Dorffest beginnt am Sonnabend mit dem großen Seifenkistenrennen

von
07. Juni 2016, 21:00 Uhr

In Bröbberow ist am kommenden Wochenende viel los. Zum traditionellen Dorffest wird es wieder spannende Aktionen geben. Der Verein Kiek in und die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde haben gemeinsam ein buntes Programm auf die Beine gestellt.

Los geht es bereits am Freitagabend mit Musik und Tanz, es gibt Wilschwein und Leckeres vom Grill. Die offizielle Eröffnung des Dorffestes findet am Sonnabend statt. Den Startschuss in die Feierlichkeiten markiert das Seifenkistenrennen, das um 11 Uhr beginnt. Der Wettbewerb, bei dem Helmpflicht besteht, wird in drei Altersklassen durchgeführt: bis maximal neun Jahre, bis maximal 16 Jahre und bis maximal 100 Jahre.

Ab 14 Uhr gibt es dann Kaffee und Kuchen. Für Unterhaltung sorgen die Grundschule Bröbberow und die Tanzschule Schwaan. Außerdem tritt die Freiwillige Feuerwehr Malchin mit ihrer Schalmeienkapelle auf. Weitere Attraktionen sind eine Hüpfburg, eine Bastelstraße und Kinderschminken. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann am Gummistiefelweitwurf teilnehmen. Außerdem gibt es einen Schießstand des Schwaaner Schützenvereins. Die Feuerwehr übernimmt um 17 Uhr schließlich die Siegerehrung der verschiedenen Wettbewerbe.

Am Abend können die Bröbberower das Dorffest beim Tanzen ausklingen lassen. DJ Stolli sorgt für die passende Musik.

Am Sonntag kommen die Bewohner der Gemeinde dann zum freiwilligen Aufräumen mit Frühschoppen zusammen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen