zur Navigation springen
Bützower Zeitung

12. Dezember 2017 | 07:43 Uhr

Schwaan : Bitte weg mit dem Dreck, liebe Bahn

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Ausschussmitglieder beklagen Zustand von Wegen

svz.de von
erstellt am 04.Sep.2014 | 14:09 Uhr

Der Gehweg am alten Güterbahnhof ist in einem schlechten Zustand. Aber nicht nur das wurde während der jüngsten Ordnungsausschusssitzung beklagt. Auch an anderen Stellen in Schwaan lässt die Sauberkeit und Ordnung sehr zu wünschen übrig. „Die Reinigung der Bahnhofsunterführung ist unzureichend. Wir reden da nicht von einem Stück Paper oder einer ausgekippten Cola. Das ist Dreck von mehreren Nächten und Tagen. Das ist sehr unschön. Für Schwaaner ebenso wie für Gäste der Stadt. Das macht keinen guten Eindruck“, beklagt der sachkundige Einwohner Ralf-Michael Wiedig (CDU). Die Schwaaner Stadtverwaltung will sich dem annehmen und die Bahn anschreiben. „Ich werde mich noch einmal schlau machen, wie sich das mit dem Weg am Güterbahnhof verhält und dann die Bahn kontaktieren“, erklärte Ordnungsamtsleiter Axel Bast. Auch in der Schwaaner Feldstraße rage das Unkraut weit auf den Weg und dort müsse gehandelt werden.

Aber nicht nur diese Art der Unordnung war Thema am Dienstagabend im Schwaaner Rathaus.

Was die Ausschussmitglieder noch beklagen und wo dringend etwas geändert werden muss, lesen Sie in der Bützower Lokalausgabe der Schweriner Volkszeitung vom 5. September und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen