Bützow : Bernitter brauchen langen Atem

Viel Puste braucht auch max Bohnensack. Der Viertklässler hatte sich bei den Freihandexperimenten im Physikraum ausprobiert.  Fotos: Katja Müller
1 von 4
Viel Puste braucht auch max Bohnensack. Der Viertklässler hatte sich bei den Freihandexperimenten im Physikraum ausprobiert. Fotos: Katja Müller

Eine Grundschule kämpft um den Erhalt der fünften Klasse. Mindestens 22 Eltern müssen jetzt ihre Kinder für eine neue Klasse anmelden .

svz.de von
15. Januar 2014, 17:45 Uhr

Es ist wie eine kleine Insel mitten in der Bildungslandschaft: die Schule in Bernitt. Denn dort scheint die Welt noch in Ordnung. Kleine Klassen, die Grundschüler werden direkt neben der weiterführenden Regionalschule unterrichtet. Insgesamt gibt es rund 210 Schüler.

Das Konzept steht momentan nur auf wackligen Beinen. Noch ist es zwar einige Wochen hin, bis das neue Jahr beginnt, doch schon jetzt macht sich Heidrun Thom Gedanken um das kommende Schuljahr.

Den vollständigen Beitrag lesen Sie in der Bützower Zeitung vom 16. Januar und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen