Steinhagen/Neuendorf : Baum bei Steinhagen brennt

Kameraden der Wehr Steinhagen löschten das Feuer. Vermutlich hatte ein Unbekannter einen Blitzknaller in den hohlen Stamm der Weide geworfen.
1 von 3
Kameraden der Wehr Steinhagen löschten das Feuer. Vermutlich hatte ein Unbekannter einen Blitzknaller in den hohlen Stamm der Weide geworfen.

Aufmerksame Fußgängerin alarmiert Leitstelle

svz.de von
31. Dezember 2013, 16:10 Uhr

Vermutlich ein Blitzknaller sorgte wenige Stunden vor Neujahr für einen Feuerwehreinsatz. An der Straße zwischen Steinhagen und Bützow, an der kleinen Brücke des kombinierten Fuß- und Radweges, brrennt am Dienstag gegen 15 Uhr ein Baum. Die Feuerwehren Steinhagen und Neuendorf rücken aus. Letztere braucht aber nicht mehr eingreifen.

Eine Spaziergängerin hatte den Brand bemerkt. Zuvor seien aber mehrere Passanten vorbeigegangen, ohne zu reagieren, berichtet sie.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen