Bützow : Bauarbeiten in Langestraße starten

svz+ Logo
Als voriges Jahr die Langestraße zum Nadelöhr wurde, musste zum Teil sogar die Polizei den Verkehr regeln. So lang waren die Rückstaus. Nun wird die Straße erneut zum Nadelöhr.
Als voriges Jahr die Langestraße zum Nadelöhr wurde, musste zum Teil sogar die Polizei den Verkehr regeln. So lang waren die Rückstaus. Nun wird die Straße erneut zum Nadelöhr.

Ab 15. April wird Bützows meistbefahrene Straße erneut zum Nadelöhr

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
07. April 2020, 19:00 Uhr

Nun geht es los. Am 15. April beginnen die Bauarbeiten zur Erweiterung des Fernwärmenetzes in der Langestraße in Bützow. Damit gehen erhebliche Verkehrseinschränkungen einher. Dieser erste von zwei Bauab...

uNn ehtg se o.sl Am 5.1 lpirA enneibgn dei nebrutaaiBe zur ertEgnweiru eds tmezenrewnseärF in der Lneaßeatgrs in züowtB. mtaiD heegn beeerhichl cunVsesnnrnekhkgereiräh erh.ien eDiers serte vno izew eibnatsutnhacB ni idemes rJah sllo c„han gueemiht tSnad psäetstesn sbi muz 1 i3.nJu bechogensasls ns“,ie oiemnitfrr aSibnteas akJzni,c rstfühäGrechsef der oezüwrBt Wäemr GHb.m

hiicgnletE olstlne edi Arenetib ersebti ma agnotM edsier ehocW ng,ebnnie nduerw eabr uuafrndg red leutnkale eg-oarCaonL häzusnct .cvershbone eDr Anurrafhegetm frü dei iTrbbaueeiefant eahtt erts emnila bis mzu lrAip 9. nde tbBriee n.teleiltgse Nach trsOen wlil edi Fraim nnu oasl ln.seeogl

ieD usBealtel bgientn unraietmltb ni Hhöe dse zapltrt.esMak Dsa i,hetß edr ewerrgüßbäFgugne tmi mlApe driw teneru .tatcahbeesgl chodJe gtib se erdsan asl im nneeerngvag Jarh torsfo neei bilmoe cesarhnvueAitwai nud rzwa in mtrranluteeib äN.he reD brewÜge rwid hisc ewat dtor ifnde,ebn wo iowsearnmreel ied eselltsaelButh sti. seieD wmureedi diwr afu ndbeie eSniet teeriw in Rguntchi ersäkmGtna “nwder„na.

ieW im gnngnvereea hJar lols erd rvgehrzrekheFau erp euAglmlrnegpe na edr tusleleBa iüftrgebhvreo n.derwe eDi nbAteier ieens tvltnrlaeosai udn elbsdha nodn,geiwt theat inSatbesa aJniczk ebisrte orv evri cnheWo mi cphGäesr tmi euesnrr nekaitoR .errlätk reD ausuAb eds emäteeFneszrwrn ies dweig,tnno mu die egsesiVcrorrhtenhgius uz eähieewlrg,tsn nend ktigüfn olslne tiereew raßetS eanlhsgssoecn dnrwee.

zur Startseite