Bützow : Bastelstunde zum Drachenfest

Einen grünen Drachen bastelte der fünfjährige Yann Wessoleck.
Einen grünen Drachen bastelte der fünfjährige Yann Wessoleck.

30 Vorschüler der Kita Lebenshilfe rüsteten sich gestern für das Drachenfest am 3. Oktober auf der Stadtwiese im Kaffeekrug

svz.de von
23. September 2014, 17:47 Uhr

Im Eingangsbereich des Famila Warenhauses im Bützower Gewerbegebiet herrschte gestern Vormittag reges Kindertreiben. 30 Vorschüler der Kindertagesstätte Lebenshilfe rüsteten sich nämlich für das Drachenfest am Freitag, den 3. Oktober, auf der Stadtwiese im Kaffeekrug.

Initiator der Bastelstunde ist der Bützower Carnevalsverein (BCV), allen voran Präsidentin Britta Wagner. Hilfe bekommt sie dabei von Famila und dem Freizeit-Treff. „Wir haben schon viele verschiedene Sachen zusammen gemacht, unterstützen den BCV immer wieder gerne, wenn wir können“, sagt Warenhausleiter Ricardo Iwen.

Was die besten drei Dachenbastler bekamen und wann die Himmelsstürmer zu bestaunen sind, lesen Sie in der Bützower Lokalausgabe der Schweriner Volkszeitung vom 24. September und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen