Schwaan : Barfuß tanzen im Kannenregen

Die Einladung zum Tanz in diesem Matsch muss nicht zweimal ausgesprochen werden.
1 von 2
Die Einladung zum Tanz in diesem Matsch muss nicht zweimal ausgesprochen werden.

Neues Sommerprojekt der Kita „Warnowkrümel“ in Schwaan. Kinder lernen Temperaturen auf eine ganz neue Art und Weise kennen

svz.de von
07. August 2014, 21:38 Uhr

„Barfußlaufen“ hieß jüngst in der Schwaaner DRK-Kita „Warnowkrümel“ in der Goethestraße. Und das ließen sich die Knirpse nicht zweimal sagen. Die Sonne meinte es schon am frühen Morgen mit Groß und Klein sehr gut – schien mindestens 50 Pfund.

Die Erzieherinnen hatten einen regelrechten Parcours aufgebaut. Von den sonnigen Standorten ging es in den schattigen Bereich.

Was die Kinder dort erleben konnten und worüber sie sich besonders gefreut haben, lesen Sie in der Bützower Lokalausgabe der Schweriner Volkszeitung vom 8. August und im ePaper.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen