Bützow : Bahnhofsviertel auf dem Prüfstand

von
27. August 2019, 05:00 Uhr

Gewerbebrachen, marode Gehwege, viele ungepflegte Ecken. Wer aus Richtung Tarnow nach Bützow fährt, bekommt nicht unbedingt das schönste Bild der Warnowstadt zu sehen. Die Verwaltung möchte das gern ändern, prüft dafür Möglichkeiten. Das wird Thema auf der Sitzung des Bauausschusses heute Abend um 19 Uhr im Ratssaal des Rathauses. Zudem geht es unter anderem um die Sanierung des Kunsthauses in der Langestraße und um die Wahl der Ausschuss-Vorsitzenden. Die Versammlung ist öffentlich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen