Schwerer Unfall bei Schwaan : Auto überschlägt sich - zwei Verletzte

vu_schwaan_1.jpg
1 von 3
Foto: Stefan Tretropp

Fahrer kommt auf der L13 von der Fahrbahn ab, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen.

von
15. Januar 2016, 21:37 Uhr

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Freitagabend auf der Landstraße 13 zwischen Schwaan und Ziesendorf gekommen. Nach ersten Angaben von der Unfallstelle kam der Fahrer eines Renault Megane aus noch nicht geklärter Ursache von der Straße ab, durchfuhr einen Graben, überschlug sich und blieb auf dem Dach im Graben liegen.

Weil die beiden Insassen in dem Kleinwagen eingeklemmt waren, musste die Freiwillige Feuerwehr sie befreien. Beide kamen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Landstraße wurde zeitweise voll gesperrt.

Die Landstraße stellt sich langsam als Unfallschwerpunkt heraus, denn schon an Weihnachten des vergangenen Jahres kam es an selber Stelle zu Unfällen. Die polizeilichen Ermittlungen zum heutigen Unfall sind aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen