zur Navigation springen
Bützower Zeitung

11. Dezember 2017 | 18:14 Uhr

Unfall in Schwaan : Auto kracht in Hauswand

vom

Fahrerin verliert am Freitagmittag in der Schwaaner Innenstadt die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Schuld soll eine Ölspur gewesen sein.

svz.de von
erstellt am 12.Feb.2016 | 12:47 Uhr

In der Mühlenstraße in Schwaan hat sich am Freitagmittag ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall ereignet. Gegen 11.15 Uhr verlor die Fahrerin eines Opel Kadett, offenbar wegen einer Ölspur auf der Straße, die Kontrolle über ihren Wagen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie fuhr an eine Hauswand und beschädigte eine Fensterscheibe eines Geschäftes. Die Frau wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Polizei und Feuerwehr waren an der Unfallstelle im Einsatz. Die Feuerwehr beseitigte die Ölspur auf der Mühlenstraße. Inwieweit diese tatsächlich die Ursache des Unglücks ist, müssen die polizeilichen Ermittlungen ergeben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen