zur Navigation springen
Bützower Zeitung

17. Oktober 2017 | 10:02 Uhr

Bützow : Auto brennt auf A20 völlig aus

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Meterhohe schwarze Wolken über der Autobahn.

Schon aus der Ferne waren die schwarzen Wolken heute am Morgenhimmel zu sehen. Ein Pkw Toyota stand gegen 9.30 Uhr auf der A 20 kurz vor der Abfahrt Bützow in Flammen. Wie die Polizei mitteilte, war ein technischer Defekt der Grund für das Feuer. Der Fahrer blieb unverletzt. Die rechte Fahrspur musste für die Löscharbeiten und die Bergung des Fahrzeugs kurzzeitig gesperrt werden.

 

 

 

 

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen