Bürgermeisterwahl Bützow : Aus Sechskampf wird Duell

Einzelbewerber Christian Grüschow (vorne) gratuliert Stephan Meyer (CDU) zum Etappensieg bei der Bürgermeisterwahl. am 6. April gehen die beiden in die Stichwahl um das Amt des Bützower Bürgermeisters
1 von 4
Einzelbewerber Christian Grüschow (vorne) gratuliert Stephan Meyer (CDU) zum Etappensieg bei der Bürgermeisterwahl. am 6. April gehen die beiden in die Stichwahl um das Amt des Bützower Bürgermeisters

Bürgermeisterwahl Bützow: Stephan Meyer (CDU) und Christian Grüschow (EB) gehen in die Stichwahl

von
23. März 2014, 11:43 Uhr

Um kurz vor 19 Uhr stand es fest. Bützows Bürgermeisterwahlkampf geht am 6. April in die zweite Runde. CDU-Mann Stephan Meyer und Einzelbewerber Christian Grüschow setzten sich gegen die vier Mitbewerber durch. Meyer gewann mit 29,21 Prozent der abgegebenen Stimmen. Christian Grüschow verwies mit 23,99 Prozent UBB-Bewerber Ralf-Peter Katzer (21,41) auf  Platz 3. 

Die Wahlbeteiligung lag bei knapp 48 Prozent.

Insgesamt 6514 Wahlberechtigte  der Stadt an der Warnow waren an die Wahlurne gerufen worden. Die Bützower entscheiden über die Nachfolge von Sebastian Constien (SPD). Der war im November ins Landratsamt gewechselt. Neben Meyer, Grüschow und Katzer hatten sich außerdem Gritt Stolte (SPD) sowie die Einzelbewerber Sigrid Prohl und Matthias Röse zur Wahl gestellt.

Die Stichwahl findet am Sonntag, 6. April, statt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen