zur Navigation springen
Bützower Zeitung

17. August 2017 | 23:35 Uhr

Bützow : Auf zu „Wege übers Land“

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Bützower Nordlichter starten im Mai zur 26. Fotowochenend-Exkursion

Nur noch bis zum kommenden Sonntag, 27. April, können sich Interessenten anmelden, die bei der Fotoexkursion „Wege übers Land – Leben auf dem Lande“ teilnehmen wollen. Die findet in diesem Jahr vom 16. bis 18. Mai statt.

Es ist die 26. Auflage der Hobbyfotografen des Bützower Fotoklubs „Nordlicht“. „Unseren diesjährigen Fototreff stellen wir unter das Motto ,Auf dem Rosinenberg’. Was das bedeutet, bleibt bis zum 16. Mai unser Geheimnis“, so Vereinschef Wolfgang Ehlers.

Ausgangspunkt und Übernachtungsstätte ist das Schullandheim „Haus Sonnenblume“ in Peetsch. Dort wird am Abend des 16. Mai das Fotowochenende eröffnet.

Am Sonnabend ist dann eine große Fotorundreise in mehreren Gruppen geplant. Es geht u.a. zur Dorfkirche Ruchow, in den Töpferhof Lenzen, zum Rosinenberg und zur Rothener Mühle. Am Abend gibt es dann eine Bilderschau, es kann gefachsimpelt werden und es soll einen gemütlichen Ausklang des Tages geben. „Bei gutem Wetter sogar am Lagerfeuer“, so Ehlers.

Da die Bettenkapazität im Schullandheim begrenzt ist, sind Voranmeldungen bis zum 27. April notwendig (siehe Hintergrund). Außerdem sollten Teilnehmer, die auch 2013 dabei waren, eine Bilderauswahl mitbringen für einen kleinen Fotowettbewerb.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen