Moisall : Andreas Klein befördert drei Blauröcke

svz+ Logo
Jahresrechnungslegung in Moisall: Amtswehrführer Ralf Ackerhans (rechts) und Wehrführer Andreas Klein (3.v.r.) mit Stephan Springborn, Matthias Gaude, Felix Springborn, Stephan Giese und Nico Ackerhans (von links).

Die Freiwillige Feuerwehr Kurzen Trechow/Moisall hatte 2018 acht Einsätze.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
25. Februar 2019, 05:00 Uhr

Die Alarmierung wegen eines kleinen Brandes in Bernitt und sieben Hilfeleistungen: Das ist die Bilanz der Freiwilligen Feuerwehr Kurzen Trechow/Moisall für das vergangene Jahr. Wehrführer Andreas Klein er...

eDi rarignulAem egwen seien nlekien rdaesBn ni niBtrte udn ebneis Hinnt:uslieefgle Das ist dei zlBina dre eergwilniilF ererwuhFe nreKuz herTlooMci/aslw für ads ngeevearng aJrh. rfWühererh aderAns Klein ernnteier na ned keSrntcuphw zu rsOten 12,80 als dei kröecBlua an ierd gTean eedrtinreaninh nwege eds eencSsh udn des lbleszSaitpaup ni ritnBte kvtai r.ewan sEtr raw dsa etdlmeeGzien feataguub wno,rde iwez geaT reäspt wheet es wgeen enies Strsmu ge.w redWe rde nBdar mi uugtAs 0128 chno ien rsmBuneiandih uaf ierne aßeSrt mi uJli sde anvrengneeg ahserJ werna ilrwhkci semrtwnkb.eere erD efilpW dse mBaus eahb geedra mla na eid eeiwß eLiin red eSrtaß rgte,ag so iKln.e erD nradB eis bsertie nov edn eeBnrtrit eneradKma sgöletch ngew.see uiseagrtrTs eiEnirgs üfr ied erewuerhF ies mi rkoteOb edr nuFd rieen tot en ruaF mi zrKenu wrerToech eeS ewsneg.e

ienlK rfetödrebe tiaMasht aeGud umz tösc,hiersLme oNci Anksechra und xiFle pnrgoibSrn zu nruäamurenHpteehnwr.ef reD eehWrhfrrü übbgear dzmeu pethanS Geeis ide rUkendu für eesni teTtgikäi sla ertrGaewät rde Ferhwerue.

zur Startseite