Schwaan : An der Beke hat jeder Goldstatus

Ehrenamtliche, ehemalige und aktuelle Mitarbeiter verbrachten gemeinsam mit den Bewöhnern ein fröhliches Fest.
Ehrenamtliche, ehemalige und aktuelle Mitarbeiter verbrachten gemeinsam mit den Bewöhnern ein fröhliches Fest.

Zum 20-jährigen Bestehen des Pflegeheims kommen Ehemalige, Ehrenamtliche, Mitarbeiter und natürlich Bewohner zusammen

von
13. August 2015, 19:37 Uhr

Seit 20 Jahren besteht das Pflegeheim „An der Beke“ in Schwaan und dieser Anlass wurde in dieser Woche gebührend gefeiert.

Eher ruhig und in überschaubarer Runde ging es am Vormittag mit offiziellen Gästen los. Schon am Eingang wurden Gäste mit einem großen Schild willkommen geheißen, im Inneren erzählten edel gerahmte Bilder über die Einrichtung. Ein Projekt auf die Einrichtungsleiterin Jana Rausch besonders stolz ist, denn die professionell gefertigten Bilder zeigen die Menschen im Pflegeheim. „Das sind alles unsere Bewohner und Mitarbeiter und Ehrenamtliche“, erzählt sie.

Mehr dazu erfahren Sie in der SVZ vom 14. August sowie im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen