Bützow : Ärger wegen Sporthalle

von 18. September 2018, 20:30 Uhr

svz+ Logo
Die Wilhelm-Schröder-Halle: Handballer und Badmintonspieler müssen zurzeit woanders trainieren – von Handwerkern ist aber nichts zu sehen.
Die Wilhelm-Schröder-Halle: Handballer und Badmintonspieler müssen zurzeit woanders trainieren – von Handwerkern ist aber nichts zu sehen.

Handballer befürchten weitere Verzögerungen beim Einbau des Bodens.

In der Handball-Abteilung des TSV Bützow herrscht Unmut. Die Wilhelm-Schröder-Sporthalle soll einen neuen Hallenboden erhalten. So weit, so gut. Der alte war kaputt, Stadt und Handwerker-Firma haben sich schließlich über die Kosten geeinigt. Ursprünglich sollte der neue Boden in den Sommerferien eingebaut werden, damit der Spielbetrieb nicht gestört w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite