zur Navigation springen

Langen Trechow : Äpfel vom Nopperhof jetzt flüssig

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Deutschlands größte mobile Mosterei aus Satow machte gestern in Langen Trechow Station

svz.de von
erstellt am 07.Okt.2014 | 17:20 Uhr

Deutschlands größte mobile Mosterei machte gestern auf dem Nopperhof in Langen Trechow Halt. Beide sind mittlerweile drei Jahre alt. „Wir sind im Jahr zwei Monate sieben Tage die Woche unterwegs und produzieren etwa 3000 Liter am Tag“, sagt Benjamin Peters, Fruchtsaft- und Getränkemeister der Satower Mosterei. Heute gastiert der 30-Jährige mit seinem Kollegen Bastian Mittendorf standardmäßig in Lübeck, genau wie am Freitag. Der Terminplan der beiden ist zumindest werktags festgelegt. Montags macht die mobile Mosterei in Rostock Station (Grönfingers), dienstags in Satow und donnerstags in Schwerin und Barth. Am Wochenende kann die Saftpresse individuell gebucht werden.

Vor drei Jahren ging die mobile Mosterei in Betrieb. Benjamin Peters hat sie selbst mitentwickelt. „Es ist ein Unikat“, sagt der 30-Jährige. Für die Kunden natürlich ein immenser Vorteil, weil so der Weg zum Hauptsitz nach Satow gespart wird.

 

 

Was da mit der Saftpresse auf dem Nopperhof passierte und was die Mädchen und Jungen der Freien Schule Bützow damit zu tun haben, das alles erfahren Sie in der Bützower Zeitung vom 8. Oktober und im ePaper.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen