Qualitz : Adventsmarkt für Aktive

In der Werkstatt versuchten sich Samira Hees (v. l.), Thoro König, Ole Wilhelmsen, Wanja König und Emi Stelter am Filzen.
In der Werkstatt versuchten sich Samira Hees (v. l.), Thoro König, Ole Wilhelmsen, Wanja König und Emi Stelter am Filzen.

Allerhandverein lockte mit Mitmachstationen und Ständen mit schönen Dingen

23-48119647_23-66107808_1416392219.JPG von
18. Dezember 2017, 12:00 Uhr

Vorweihnachtliches Markttreiben gab es am Sonnabend auch abseits des großen Trubels in Rühn. Der Qualitzer Allerhandverein veranstaltete nachmittags einen Wintermarkt, der zahlreiche Besucher aus der gesamten Region und darüber hinaus anlockte.

Auf dem Vereinsgelände und im Haus gab es verschiedene Angebote und Stationen. Beim Schmieden konnte das handwerkliche Geschick ausprobiert werden, in der Werkstatt versuchten sich Kinder und Jugendliche am Filzen. Schöne Dinge, die sich auch gut als Weihnachtsgeschenke machen, konnten auch ergattert werden.

Bücherliebhaber waren dagegen im Haus gut aufgehoben. An einem Stand gab es eine riesigen Fundus, der die gesamte Weltliteratur abdeckte. Für besondere Stimmung sorgte das gemeinsame Singen, das von Barbara Wetzel angeleitet wurde.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen