zur Navigation springen

Schwaan : Abendführung als krönender Abschluss

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Letzte Chance für Rundgang in durch Dachau-Ausstellung

svz.de von
erstellt am 12.Sep.2014 | 19:30 Uhr

Museumsleiter Heiko Brunner führt am 20. September um 19 Uhr ein letztes Mal durch die Ausstellung der bayerischen Künstlerkolonie in der Schwaaner Kunstmühle. Denn am 21. September wird die Ausstellung – die eine große Zahl an Besuchern aus Nah und Fern in die Kunstmühle gelockt hat – beendet. Im Mittelpunkt dieser Sommerausstellung steht die Künstlerkolonie Dachau. Die Bilder dokumentieren die Entwicklung der Landschaftsmalerei nahe Münchens. Stimmungsvolle Mooslandschaften inspirierten die Maler um die Mitte des 19. Jahrhunderts und zahlreiche Künstler siedelten sich in Dachau an. Zu sehen sind 47 Gemälde, 17 Grafiken, zahlreiche Skizzen, Zeichnungen und Fotodokumentationen unter Beteiligung großer Künstler wie Carl Spitzweg, Max Liebermann, Otto Strützel, Christian Morgenstern oder Lovis Corinth und die Gruppe der „Neu Dachauer“. Ein bayerisches Menü mit Bier, Brezel, Weißwürsten und dem typischen süßen Senf als Beilage runden die Veranstaltung kulinarischem nächsten Sonnabend ab. Der River Saloon aus Schwaan serviert auch gern Gegrilltes.

Anmeldungen: 03844 891792

Führung: 5 Euro; Menü: 5 Euro

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen