Bützow : Ab Montag ist Geduld gefragt

svz+ Logo
Autoschlangen in der Langestraße: Als am Freitag die Baustelleneinrichtung aufgebaut wurde, gab es schon einen Vorgeschmack auf das, was Autofahrer ab heute in Kauf nehmen müssen.
Autoschlangen in der Langestraße: Als am Freitag die Baustelleneinrichtung aufgebaut wurde, gab es schon einen Vorgeschmack auf das, was Autofahrer ab heute in Kauf nehmen müssen.

Wegen Bauarbeiten ist die Langestraße teilweise halbseitig gesperrt und Ampeln regeln den Verkehr

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
14. Juli 2019, 20:00 Uhr

Viel diskutiert wurde in den zurückliegenden Tagen die halbseitige Straßensperrung, die in der vergangenen Woche bekanntgegeben wurde und ab heute in der Langestraße gilt. Von „Warum h&a...

ieVl seiitudkrt wderu in dne üdnzecrleeuigkn Tegna edi glitshabiee egrrsntßnerSua,p dei in dre grangeenven eWhoc nbeentbggeekan duwer dun ba tueeh in red nrtßLeaaesg i.lgt onV Wa„rmu täthe ads cithn refürh gthemac wneedr ?“nennkö bis nhi raWmu„ msus die tßrdesönGea üdrfa rgreestp w“?eernd tcnerhie eid r.aFneg beAr uca:h saD„ sti codh üfr eein eugt hea.“cS

Sei es wei es esi. iDe rihererehvhsnccklet uenongAnnrd tlegen dun mtdai snüesm ihcs lkehVmthineeserrre hrssvchcoiliaut sib nEde teemSrpbe fua celireehhb cEsennninhräguk hreeinicnt.

erD nrGdu nisd neie,arBabut die ide rwBtüoez ärmWe ni faArgtu neeebgg .aht sDa enUhnetrmne tvgrßörere iens trzwäF.enmenre ehbsDla rgleen ab tuhee zeishwnc der ternßsagrfueJn dun erd .2 lfsetaaßsrAlu lAnemp edn eerhr.Vk tiM rde ahaßBmnumea driw edi eestndßröGa zur sgsk.eaacS Um dne krerheV sua ihtnRcgu lSewo enmokdm zu ileeev,trn rwdi edi anraeegnsngulbtrEhßeni in edr nnsueJraeßrtgf boefgahnue. ürDaf sit es ifrr,loedecrh sdsa in red gternJßfsarnue udn ma krrfeadPtem noaeeHlebtztsorvn ngeehcreiitt d.nwree lAel eandner nhkerhVeersirtemel sau nuchitgR lSwoe eommnk ürbe dei iteeBr rSetßa iwsoe Am tMrak eteriw in eid dtnnnstae.I Udn onv odrt dnan auch teerwi in hugRntci A02 nud selue.okNrt

zur Startseite