Ab heute freies Parken in der Innestadt

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von
15. April 2020, 05:00 Uhr

Ab kommenden Montag gehen die Bauarbeiter in der Langestraße wieder in die Tiefe. Dann beginnt der nächste Bauabschnitt bei der Erweiterung des Fernwärmenetzes. Doch bereits heute werden die Auswirkungen in der Langestraße spürbar. „Es erfolgt bis zum Wochenende das finale Einrichten der Baustelle“, sagt Sebastian Janczik, Geschäftsführer der Bützower Wärme GmbH. Ist die eingerichtet, wird der Fahrzeugverkehr einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die wird sich beginnend am Fußgängerüberweg in Richtung Bahnhof bis auf Höhe des Hauses Langestraße 29, zwischen Gaststätte „Stadtzentrum“ und Apotheke erstrecken.

Wegen der Bauarbeiten gelten wieder neue Parkregelungen. „Wir haben diese noch einmal erweitert. Das kostenlose Parken ist in der gesamten Innenstadt möglich“, sagt Stadtsprecherin Katja Voß. Aber es gilt nach wie vor die jeweilige Höchstparkdauer. Also die Parkuhr nicht vergessen und gut sichtbar ins Auto legen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen