Schwaan : Zahntechniker setzt auf Maisstärke statt Kunststoff

von 10. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Das Unternehmen Rautenberg Zahntechnik aus Schwaan setzt auf 3D-Technik bei der Erstellung seiner Produkte.
Das Unternehmen Rautenberg Zahntechnik aus Schwaan setzt auf 3D-Technik bei der Erstellung seiner Produkte.

Schwaaner Zahntechnik erhält für innovatives Verfahren einen Zuschuss für den Erwerb von 3D-Druckern.

In Zeiten des Klimawandels ist Umdenken gefragt. Innovationen sind da stets gern gesehen. Das gilt für alle Lebens- und Arbeitsbereiche. Das Schwaaner Zahntechnik Rautenberg beispielsweise setzt auf Maisstärke und will damit weg vom Kunststoff. Dafür und für einen weiteren nachhaltigen Arbeitsschritt sind zwei 3D-Drucker samt Software notwendig. Knapp ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite