Rühn : Wlan im Kloster

von 20. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Freies Surfen soll dank Wlan-Hotspots bald auch in Rühn möglich sein.
Freies Surfen soll dank Wlan-Hotspots bald auch in Rühn möglich sein.

Gemeinde erhält 15 000 Euro zur Installation öffentlicher Hotspots.

Es ist kein seltenes Bild mehr, wenn Menschen in der Öffentlichkeit auf ihre Smartphones starren. Soziale Medien, einfach etwas googeln oder ein „Selfie“ in die Whatsapp-Familiengruppe stellen. Bei vielen Alltag. Doch gerade im Ländlichen eben nicht. Das Problem: Das mobile Internet lässt das oft gar nicht zu. Ändern soll sich das mit frei verfügbarem ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite