Kritik von Leser aus Bützow : Warnowzustand – darum bleibt so viel Kraut im Fluss

von 20. September 2021, 13:00 Uhr

svz+ Logo
Der Zustand der Warnow ist immer wieder Thema. Kraut und Schilf ärgern viele Bützower.
Der Zustand der Warnow ist immer wieder Thema. Kraut und Schilf ärgern viele Bützower.

Paddler Rolf Penz beklagt, dass der Fluss mit Kraut und Schilf zugewuchert ist. Amt antwortet.

Bützow | Rolf Penz ist leidenschaftlicher Paddler. Erst kürzlich war er mit seinem Kanu wieder auf der Warnow unterwegs. Aber dieser sportliche Ausflug gefiel ihm überhaupt nicht. „Die Warnow sieht unmöglich aus, total verkrautet“, kritisiert Rolf Penz. Das Kraut sei aber nicht das Einzige, das ihn stört. Auch das Schilf wuchere stellenweise sehr hoch und brei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite