Lieblingsstück : Eine Schale für die schönste Hopser-Scherbe der Welt

von 08. August 2021, 13:57 Uhr

svz+ Logo
Diese Schale wollte Sabine Wappler als Kind eigentlich kaputt schlagen, um mit den Freunden Hopse zu spielen und dabei die schönste Scherbe zu haben. Aber Oma Meta ließ sich nicht erweichen. Heute ist Sabine Wappler sehr bedacht, dass diese Schale keinen Kratzer bekommt.
Diese Schale wollte Sabine Wappler als Kind eigentlich kaputt schlagen, um mit den Freunden Hopse zu spielen und dabei die schönste Scherbe zu haben. Aber Oma Meta ließ sich nicht erweichen. Heute ist Sabine Wappler sehr bedacht, dass diese Schale keinen Kratzer bekommt.

Sabine Wappler aus Warnow besitzt eine blaue Glasschale von ihrer Oma Meta. Diese Schale ist ihr Lieblingsstück, denn sie birgt eine schöne Kindheitsgeschichte für die 70-Jährige.

Warnow | Sie hält die blaue Schale ins Sonnenlicht. Schön leuchtet ihr Blau, strahlend, kräftig, trotz der kleinen Kratzer durch den Gebrauch. Und Sabine Wappler ist vorsichtig, hält sie gut fest, diese Blauglasschale. Denn wenn sie herunterfällt, geht ihr ein Stück Kindheitserinnerung verloren. Das Hopser-Spiel auf der Straße war früher sehr beliebt ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite