Würdigung der Feuerwehr Bützow : Wählergemeinschaft fordert Stiefelgeld

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von 31. Juli 2020, 15:30 Uhr

svz+ Logo
Swen Pförtnerdpa.jpg

Ehrenamt in der Freiwilligen Feuerwehr soll besondere Würdigung erfahren

Die Arbeit in der Freiwilligen Feuerwehr ist ein besonderes Ehrenamt. Die Kameraden opfern ihre Gesundheit um anderer Leute Leben zu retten. Das sagt Ralf-Peter Katzer, Fraktionschef der Bützower Wählergemeinschaft, kurz BWG. Deshalb möchten die Mitglieder das Ehrenamt stärken, die Arbeit der Kameraden auf besondere Weise honorieren. Wie bereits in Wie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite