Bützower Drachenbootsportclub : Von der Jungfernfahrt in Bützow zur Weltmeisterschaft in die USA

von 06. Juni 2021, 13:45 Uhr

svz+ Logo
Auch heute noch können Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit dem Drachenboot in See stechen.
Auch heute noch können Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit dem Drachenboot in See stechen.

Im Jahr 2001 wurde der 1. Bützower Drachenbootsportclub gegründet. Vereinsmitglied Katrin Fischer wurde kurze Zeit später sogar Weltmeisterin.

Bützow | Jungfernfahrt für die „Seeperle“ titelten wir zu Pfingsten 2001. Die „Seeperle“ war das erste Boot des wenige Wochen zuvor neu gegründeten 1. Bützower Drachenbootsportclubs. Den hatten am 18. April sieben Frauen und Männer aus der Taufe gehoben. Sechs Wochen später waren es bereits 35 Mitglieder. Daraus rekrutierten sich drei Mannschaften, die an Wett...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite