Rollsplitt auf der L14 : Verkehr um Bützow wird noch immer ausgebremst

von 23. Juli 2021, 15:30 Uhr

svz+ Logo
Rollsplitt auf Straßen, wie hier zwischen Bützow und Steinhagen, und die damit einhergehenden Geschwindigkeitsbegrenzungen sorgen immer wieder für Diskussionen.
Rollsplitt auf Straßen, wie hier zwischen Bützow und Steinhagen, und die damit einhergehenden Geschwindigkeitsbegrenzungen sorgen immer wieder für Diskussionen.

Mit Rollsplitt sollen die Straßen der Region repariert werden. Doch nach vier Wochen sind die Autofahrer genervt.

Bützow | Auch nach vier Wochen gilt auf der L14 zwischen Bützow und Steinhagen eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 Kilometern pro Stunde. Der Grund: Mitte Juni wurde Rollsplitt gestreut. Der ist längst festgefahren, doch Autofahrer werden noch immer ausgebremst. Viele sind genervt. Hinzu kommt, dass auch noch weitere Straßen rund um Bützow ebenfalls mit Rol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite