Vandalismus in Bützow : Unbekannte reißen Baum aus der Erde und werfen ihn in die Warnow

von 02. Juni 2021, 13:48 Uhr

svz+ Logo
Am 3. Oktober vergangenen Jahres hatten Ulrich Schlüter, Ortsamtsleiter in Bremen-Osterholz, und Bützows Bürgermeister Christien Grüschow,  den Platz mit den zwei Linden eingeweiht.
Am 3. Oktober vergangenen Jahres hatten Ulrich Schlüter, Ortsamtsleiter in Bremen-Osterholz, und Bützows Bürgermeister Christien Grüschow, den Platz mit den zwei Linden eingeweiht.

Die junge Linde aus der Partnerstadt Bremen-Osterholz wurde gefunden und an einem anderen Ort wieder eingepflanzt.

Bützow | Wolfgang Pfannenschmidt ist ganz aufgeregt, als er in die Redaktion kommt. Als er dieser Tage an der Warnow an der Elefantenbrücke vorbeiging, musste er feststellen, dass eine der beiden Linden aus dem Pflanztopf verschwunden war. Die beiden Bäume waren im vergangene Jahr zum Tag der Deutschen Einheit von Bützows Partnerstadt Bremen-Osterholz für die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite