Urlaub mal anders : Mit drei Eselstärken quer durch Mecklenburg-Vorpommern

von 20. August 2020, 16:20 Uhr

svz+ Logo
So lässt es sich bei der Hitze aushalten: Entschleunigt auf drei PS im „offenen Cabrio“ mit Sonnenschutz. Kristin Klages und Peter Deicke erobern mit Esel Fine, Esel Lotte und Muli Nala unsere Region.
So lässt es sich bei der Hitze aushalten: Entschleunigt auf drei PS im „offenen Cabrio“ mit Sonnenschutz. Kristin Klages und Peter Deicke erobern mit Esel Fine, Esel Lotte und Muli Nala unsere Region.

Kristin Klages und Peter Deicke erkunden unser schönes Land mit der Kutsche und machten im Naturdorf Eickhof Halt

Den Menschen der Region rund um Eickhof begegnete zuletzt immer wieder ein ungewöhnliches Gefährt: Zwei Esel und ein Muli laufen vor einer kleinen Kutsche mit aufgeklapptem Sonnenschirm. Darunter auf dem Kutschbock sitzen ein alter Mann und eine junge Frau. Die junge Frau, 24 Jahre, hat ein riesiges Herz für Tiere, egal welcher Rasse, und eine Engelsge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite