Ärger um Baustelle in Bernitt : Umleitung führt Autofahrer in die Sackgasse

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von 30. Juli 2020, 13:16 Uhr

svz+ Logo
Er und viele andere in Bernitt sind froh, wenn die Baustelle bald Geschichte ist: Gemeindevertreter Rainer Finck ist verärgert über die schlechte Beschilderung.
Er und viele andere in Bernitt sind froh, wenn die Baustelle bald Geschichte ist: Gemeindevertreter Rainer Finck ist verärgert über die schlechte Beschilderung.

Seit über vier Wochen wird mitten in Bernitt gebaut. Die ungenaue Ausschilderung bringt Autofahrer zum verzweifeln.

„Wir sind froh, wenn das nun alles langsam vorbei ist“, sagt Rainer Finck. Was sich in den vergangenen vier, fünf Wochen auf der Hauptverkehrs- und Durchgangsstraße mitten im Dorf abgespielt hat, sei unmöglich gewesen. Was der Gemeindevertreter meint, zeigt sich beim Vor-Ort-Termin mit ihm an der Baustelle in der Langen Straße, in Höhe der Bauschlosser...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite