Thema der Woche : Benitz engagiert sich für die Bienen

von 13. Mai 2021, 13:35 Uhr

svz+ Logo
Bürgermeister Rainer Mohsakowski und Imkerin Petra Büttner sind stolz auf das, was die Gemeinde Benitz zum Schutz der Bienen bereits erreicht hat.
Bürgermeister Rainer Mohsakowski und Imkerin Petra Büttner sind stolz auf das, was die Gemeinde Benitz zum Schutz der Bienen bereits erreicht hat.

Mit Blühstreifen, Nisthilfen und ganz viel Aufklärung machen sich die Benitzer für die fleißigen Insekten stark.

Benitz | Das vorherrschende Geräusch am Benitzer Dorfteich ist momentan das Gequake der Frösche. „Für die Bienen ist es noch ein wenig zu früh“, erklärt Imkerin Petra Büttner. „Die sind momentan alle im Raps.“ Wenn der verblüht ist, kommen die fleißigen Insekten dann aber auch wieder ins Dorf, um hier nach Nahrung zu suchen. Auch interessant: Honigsaison in...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite